Datenschutz-Bestimmungen

Datenschutz-Bestimmungen

Informationen, die von den Besuchern gesammelt,en

Gemeinsam mit anderen Websites, Log-Dateien werden auf dem Web-Server sparen Details wie die IP-Adresse des Besuchers gespeichert, Browser-Typ, verweisenden Seite und Uhrzeit des Besuchs.

Hierzu können Cookies eingesetzt, um Präferenzen der Besucher erinnern werden, wenn die Interaktion mit der Website.

Wo Anmeldung ist erforderlich, E-Mail des Besuchers und einen Benutzernamen werden auf dem Server gespeichert werden.

Wie die Informationen verwendet werden

Die Informationen werden verwendet, um die Erfahrung des vistor zu verbessern, wenn Sie die Website, um personalisierte Inhalte und Werbung anzuzeigen möglicherweise.

E-Mail-Adressen werden nicht verkauft, gemietet oder geleast 3. Parteien.

E-Mail gesendet, um Sie über Neuigkeiten von unseren Dienstleistungen oder Angebote von uns oder unseren verbundenen Unternehmen zu informieren.

Besucher-Optionen

Wenn Sie eine unserer Dienstleistungen abonniert haben, Sie können nach den Anweisungen, die in E-Mail enthalten sind, die Sie erhalten abbestellen.

Sie können möglicherweise Cookies über Ihre Browser-Einstellungen sperren, aber das kann man von Zugriff auf bestimmte Funktionen der Website zu verhindern.

Kekse

Cookies sind kleine Dateien, die digitale Signatur von Ihrem Web-Browser, der Ihre Vorlieben aufgezeichnet werden können, wenn den Besuch der Website gespeichert werden. Auch sie verwendet werden können, um Ihre Rückkehr Besucher auf der Website zu verfolgen.

3Drittanbietern Werbeunternehmen können ebenfalls Cookies zur Verfolgung Zwecke zu nutzen.

Google-Anzeigen

Google, als ein Drittanbieter, verwendet Cookies, um Anzeigen zu schalten,.

Die Verwendung des DART-Cookies von Google erlaubt die Anzeigen die Besucher über ihren Besuch, um Websites, die sie im Internet besuchen dienen.

Website-Besucher können sich aus der Verwendung des DART-Cookies durch den Besuch der Google-Anzeige und Content-Datenschutzpolitik entscheiden.